Veranstaltungen

Demokratie Projekt, 5aG

 

An der Stuntz-Schule wird Demokratie gelebt – jeden Tag! Egal ob von Schülern und Lehrern im Unterrichtsalltag, von Klassen- und Schülersprechern in der SMV oder von Eltern im Elternbeirat: Bei uns hat jeder etwas zu sagen, darf mitbestimmen und das Schulleben aktiv gestalten. Freie Meinungsäußerung und Zusammenarbeit werden großgeschrieben und sind unverzichtbare Elemente unseres Miteinanders!

 

 

Das erfuhren auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5aG am Montag, dem 14.10.2019, im Rahmen ihres Demokratie-Workshops: Am Beispiel einer Gruppendiskussion im Klassenrat mit Experten-Ausschüssen lernten sie spielerisch, Spaß an Demokratie zu haben, und fühlten sich zugleich mit ihren Anliegen ernst genommen. Probleme wurden zusammen gelöst und neue Ziele für die Klasse beschlossen. Auch wurde ein Klassentier, der Igel, demokratisch gewählt und diesem durch Basteln gemeinsam Leben verliehen!

 

Trachtentag

04.10.2019

 

Pünktlich zum letzten Wiesn-Wochenende fand am 4.10.2019 der Trachtentag an der Stuntzschule statt. Es gab gebrannte Mandeln und Brezen zum Knabbern.

Besuch der Ludwigshöhe

01.10.2019

 

Am Dienstag den 01.10.2019 begab sich die Klasse 8cD zusammen mit der 6ag und 6b nach Ebersberg auf die Ludwigshöhe. Bei unserem Ausflug in den Ebersberger Forst konnten die Schüler beim Workshop „Natur erleben“ verschiedene Baumarten kennenlernen, einen Barfußpfad ausprobieren, die Flugeigenschaften von Lindensamen beobachten und mussten abschließend beim Baum-Memory verschiedene Pflanzenteile im Wald zuordnen. Den Schülern wurde durch diese Auseinandersetzung mit dem Wald die bayerische Flora vertraut gemacht.

Friedensbesinnung 2019

 

Friedlich und besinnlich erlebte die MS an der Stuntzstraße zum Ende des Schuljahres 2018/2019 die Friedensbesinnung am 23. Juli. Hier konnte "FRIEDEN" hautnah miterlebt werden. Es wurde zugehört, gesungen, nachgedacht, geträumt und schlussendlich der aus der Schülermitte auserwählte Friedensstifter gekürt. Am 19. November ist der Friedensstifter als Stellvertreter für alle Friedensstifter der MS an der Stuntzstraße zur Verleihung des Friedensstifterpreises ins Museum der 5 Kontinente eingeladen. 

Adventsfest 2018
5.12.2018

 

Am 5. Dezember feierte unsere Schule wieder das Stuntz-Adventsfest. Die Festlichkeit begann mit einer gelungenen, gesanglichen Einlage der Klasse 5aG und besinnlichen Begrüßungsworten des Nikolauses in der Turnhalle.
Neu in diesem Jahr war das Angebot verschiedener Workshops. In mehreren Klassenzimmern und Werkräumen konnten Schüler und Eltern die unterschiedlichsten Dinge  basteln.

Der Elternbeirat bewirtete die Besucher im Innehof mit Grillwürstchen, Kinderpunsch Glühwein und einem üppigen Buffet. 

Schullandheimfahrt der Klassen 6g, 7a und 8Ü

16.07. – 20.07.2018

 

Fünf Tage verbrachten die Klassen 6g, 7a und 8Ü in der Umweltbildungsstätte in Obererlsbach an der Rhön. Das Programmangebot, das den Schülerinnen und Schülern angeboten wurde, stellt das UNESCO-Biosphärenreservat in den Mittelpunkt. In dieser Modellregion für eine nachhaltige Entwicklung sind  die drei Dimensionen Umwelt, Soziales und Wirtschaft beispielhaft verwirklicht. Wir bedanken uns bei Herrn Schneider für die Organisation und Durchführung der tollen Projekte!

Besuch der Projektwerkstatt

25.06. – 28.06.2018

 

Vom 25. bis 28. Juni 2018 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7g die Projektwerkstatt in der Hochstraße 31.
Hier fertigten sie unter Anleitung verschiedene Werkstücke aus Metall und Holz für die Schule an. Durch Teamwork und Zusammenhalt hat es die Klasse schließlich geschafft, vier Standgarderoben und drei „Himmelsliegen“ innerhalb von vier Tagen zu bauen.
Die Anleiter Herr Riegel, Herr Röschlein und Frau Bauer haben die Klasse mit Rat unterstützt, sodass die Woche in der Projektwerkstatt für alle Beteiligten ein voller Erfolg war.

Projekt Lehmbackofen
Juni 2018

 

Die Klasse 5ü baute in einem einwöchigen Projekt einen Lehmbackofen auf dem Schulgelände. In Zusammenarbeit mit der Klasse 1ü der Grundschule, wurde der Backofen fertiggestellt. Bei den einzelnen Arbeitsschritten mussten die Schülerinnen und Schüler dazu stampfen, Lehmkugeln formen und vor allem als Team zusammenarbeiten. Die intensive Arbeit schweißte die Klasse ein Stück mehr zusammen und die Schülerinnen und Schüler konnten Erfahrungen im Umgang mit dem Werkstoff Lehm machen.

Im Lehmbackofen werden zukünftig Pizza, Pita und vieles mehr gebacken.

Wir freuen uns schon auf das erste gemeinsame Essen.

Wasser erleben an Stationen

11.06.2018

 

Am 11.06.2018 besuchte die Klasse 7a die Stadtwerke München. Die Schülerinnen und Schüler führten selbstständig Experimente mit Wasser durch. Sie untersuchten beispielsweise die Oberflächenspannung oder den Härtegrad des Wasser. Außerdem lernte die Klasse, woher und wie das Leitungswasser nach München kommt. Wir bedanken uns bei den Stadtwerken München für diese sehr gelungene Veranstaltung!

Praxistag an der Berufsschule für medizinische Fachangestellte

10.04.2018

 

Im Zuge des Praxistages an der BS für medizinische Fachangestellte hatten die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe die einmalige Möglichkeit, in die Ausbildung hineinzuschnuppern. Sie lernten,  wie die Hände nach jedem Patienten-Kontakt zu desinfizieren sind und wie man mit einem Mikrosop die verschiedenen Strukturen von Objekten bestimmen kann. Das Erlernen der einzelnen Schritte des Blutabnehmens war für die Schülerinnen und Schüler der Höhepunkt des Praxistages.

Schullandheimfahrt der Klasse 5Ü

12.03. –16.03.2018

 

Auf den Spuren von Hirsch und Hase...

 

Die Klasse 5ü begab sich in der Woche vom 12. bis 16. März 2018 auf eine Fahrt ins Schullandheim. Das Ziel der Reise war das Bergwalderlebniszentrum in Ruhpolding, das eingebettet in einer wunderschönen Berglandschaft mitten im Wald an einem Gebirgsbach liegt. Die Schülerinnen und Schüler konnten dort an einem vielfältigen und nachhaltigen Programm (Nachtwanderung, Schneeschuhwanderung, Tiere im Winter etc.) teilnehmen und dabei spielerisch die erarbeiteten Fähigkeiten in der neuen Sprache Deutsch im sozialen Miteinander anwenden und vertiefen.

 

Die Klasse ist während der Zeit ein Stück mehr zusammengewachsen und hat die Sprache Deutsch als Teamsprache für sich entdeckt und geht gestärkt ins zweite Halbjahr.

 

Nähprojekt der Klassen 6a und 6g

 

Im Fach WtG waren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6g besonders fleißig:

Sie zeichneten ein Schnittmuster, planten verschiedene Muster und schufen so neue Stoffe. Aus diesen neuen Stoffen, wurde ein sehr praktischer Rucksack innerhalb weniger Wochen genäht. Dabei mussten sich die Schülerinnen und Schüler mit Begriffen, wie z.B. Nahtzugabe, Schnittmuster und Saum, auseinandersetzten.

 Zum Schluss durfte sich jeder eine individuelle Gestaltung für den Rucksack überlegen.

Wintertag

25.01.2018

 

Am 25. Januar 2018 fand unser alljährlicher Wintertag statt. Die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Jahrgangsstufen verbrachten den halben Tag in Lenggries beim Schlitten Fahren. Nach dem Mittagessen ging es dann nach Bad Tölz zum Schlittschuhlaufen. Die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufen hatten einen riesen Spaß auf der Skipiste. Ski-Anfänger erhielten einen Skikurs, die Fortgeschrittenen fuhren in Begleitung von Frau Trentinaglia und Herrn Kihn.

Wir freuen uns schon auf den Wintertag 2019!

Ü- Schüler der Grund- und Mittelschule kochen miteinander

 

Große Freude hatten Mitte Dezember die Ü-Schüler der Grundschule an der Stuntzstraße. Sie durften nämlich die Ü8 der Mittelschule an der Stuntzstraße beim Kochen und Backen tatkräftig unterstützen. Unter Anleitung der Großen und schon etwas geübten Köchinnen und Köchen, wurden alle Plätzchen sowie pikante Pizzaschnecken ein großer Erfolg. Natürlich wurden die Speisen danach auch gemeinsam verspeist. Eine Wiederholung ist schon in Planung.

Weihnachtsbesinnung

19.12.2017

 

Kurz vor den Weihnachtsferien organisierte die Klasse 5g für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule eine weihnachtliche Besinnung zu dem Thema "Wünsche".

Adventsfest 2017

05.12.2017

 

Zum ersten Mal feierten wir unser Adventsfest nicht nur im Inneren unserer Schule, sondern auch in unserem neu gestalteten Innenhof. Auf den Gängen konnte man die weihnachtlichen Verkaufsstände der Klassen besuchen und anschließend im Innenhof die weihnachtliche Atmosphäre an der Feuerschale genießen. Der Elternbeirat verkaufte leckere Grillwürstchen mit Kraut.

Judoks - Dokumentarfilme für junges Publikum

28.11.2017

 

Judoks – ein Programm der Filmstadt München - präsentierte den Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Jahrgangsstufen internationale Dokumentarfilme, die den Alltag von Kindern und Jugendlichen zeigten und Einblicke in fremde Welten eröffneten. Im Anschluss an die moderierte Dokumentarfilm-Präsentation, nahm die Klasse 7a an verschiedenen Medien-Workshops teil. Sie drehten nicht nur mit Hilfe der Profis kleine Filme, sondern sie lernten auch über Filmtrick und Bildmanipulation an der Bluescreen-Wand. 

Wir bedanken uns bei der Filmstadt München für den lehrreichen und schönen Tag!

Sommerfest 2017
13.07.2017

 

Bei unserem diesjährigen Sommerfest durften die Schülerinnen und Schüler ihre Wünsche für das kommende Schuljahr mit Ballons in den Himmel steigen lassen.

Adventsfest 2016

07.12.2016

 

Im Dezember feierten wir wieder unser Adventsfest mit Schülern, Eltern und Lehrern. Ein besonderes Highlight waren die Verkaufsstände mit weihnachtlichen Geschenkideen und der Stand der "Schülerfirma 3D-Maker Stuntz" die Ausstecherförmchen u.a. aus dem 3D-Drucker live produzierten und verkauften.


Flohmarkt und Fußballtunier

14.11.2015

 

Im November fand in unserer Turnhalle ein Flohmarkt statt.
Die Schüler verkauften alte Lehrmittel und Landkarten.

Unser Elternbeirat hat die Aktion tatkräftig mit Kuchen und Getränken unterstützt.

Das anschließende Fußballturnier war für alle ein riesiger Spaß.

Sommerfest

25.06.2015

 

Im Juni war unser Sommerfest mit Theater, Hip Hop und Tanzvorführungen.

 Viel Kraft benötigte man beim Maßkrug stemmen der 7g.

 

Adventsfest 2015
mit Weihnachtsbasar und Bastelstationen

17.12.2015

 

Kurz vor den Weihnachtsferien hat unsere Schule ein Adventsfest gefeiert.

Es gab einen Basar mit selbstgebastelten Weihnachtsgeschenken, Spiel- und Bastelstationen, eine Waffelbäckerei und vieles mehr.