Suche
  • ms-stuntzstr-55

Zum Interview der Klasse 7/8 D mit einer tragenden Säule unserer Schulfamilie

Aktualisiert: 8. Dez 2020



Hygiene und gegenseitiger Schutz werden an der Mittelschule an der Stuntzstraße großgeschrieben – insbesondere in unserer gegenwärtigen Situation! Jeden Tag stehen allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften hierfür Desinfektionsmittel, Einmal-Papierhandtücher sowie Seife zum Waschen zur Verfügung. Markierungspunkte helfen beim Einhalten des Abstandes und alle Fenster des Schulgebäudes sind jederzeit zum regelmäßigen Lüften funktionsfähig!

All dieser und weiterer Schutzmaßnahmen nimmt sich treu das Hausmeisterehepaar Schwaiger an und gewährleistet somit die Sicherheit unserer Schulfamilie! Zudem leisten Frau und Herr Schwaiger seit vielen Jahren täglich unzählige andere Dienste für einen reibungslosen Ablauf des Schulgeschehens!

Um den unschätzbar wichtigen und wertvollen Beruf des Hausmeisters im Rahmen der Berufsvorbereitung genau kennenzulernen, machte die Klasse 7/8 D ein Interview mit unserem Hausmeisterehepaar. Die Jugendlichen fragten u. a. nach der Ausbildung, den Voraussetzungen, den Aufgabenfeldern, den Herausforderungen und auch den Glücksmomenten eines Hausmeisters.

Unser Hausmeisterehepaar Schwaiger antwortete für uns sehr lebensnah und aufschlussreich, mit dem Ergebnis, dass sich der eine oder andere Schüler für den Beruf begeistern konnte! Ein herzlicher Dank ergeht an Frau und Herrn Schwaiger, die sich für das Interview Zeit nahmen und unsere Schulfamilie beständig als feste Säule tragen!

6 Ansichten0 Kommentare